Centre hospitalier universitaire vaudois (CHUV) – Policlinique médicale universitaire (PMU)

Centre hospitalier universitaire vaudois (CHUV) - Policlinique médicale universitaire (PMU)

MISSION

Das CHUV erfüllt die Bedürfnisse der Bevölkerung im Stadtgebiet von Lausanne als Spital der Grundversorgung und bietet Behandlungen in allen medizinischen Fachgebieten, einschliesslich der Psychiatrie. Es ist das Referenzspital des Kantons für pflegebedürftige Patienten und nimmt in der Schweiz und international eine Vorreiterrolle in anerkannten Kompetenzbereichen ein. Der CHUV führt auch gemeindeeigene medizinische und gesundheitliche Einsätze durch und unterstützt Präventions- und Gesundheitsmaßnahmen.

Die PMU wurde 1887 mit der Mission gegründet, die Pflege in der Stadt und die Betreuung der Unterprivilegierten zu gewährleisten. Sie hat ihr Tätigkeitsfeld auf die gesamte Bevölkerung ausgedehnt und ist heute ein Referenzzentrum für ambulante Medizin und Gesundheit. Ihre Hauptaufgabe ist es, allen Menschen, unabhängig von ihrem sozialen und wirtschaftlichen Status, eine qualitativ hochwertige ambulante und primäre Versorgung in einer kommunalen Dimension und einem akademischen Umfeld zu bieten.

Beide Institutionen haben in den letzten Jahren eine hohe Kompetenz im Diversity Management aufgebaut und zahlreiche Strategien, Versorgungsstrukturen sowie Lehr- und Forschungsprogramme umgesetzt. Seit 2010 haben sie sich im Rahmen ihrer Teilnahme am MFH/SHE-Projekt verpflichtet, die Reaktionen in diesem Bereich zu verbessern und zu standardisieren. Die Hauptaufgaben bestehen darin, die interkulturellen Fähigkeiten ihrer Mitarbeiter zu entwickeln, den Einsatz von Gemeinschaftsdolmetschen zu erleichtern und den Zugang und die Qualität der psychiatrischen Versorgung von Patienten mit Migrationshintergrund zu verbessern.

 

 

Centre hospitalier universitaire vaudois
Rue du Bugnon 21
CH-1011 Lausanne, Vaud, Suisse
Tel: +41 21 314 1111
www.chuv.ch

Policlinique médicale universitaire
Rue du Bugnon 44
CH-1011 Lausanne, Vaud, Suisse
Tel: +41 21 314 6060
www.pmu-lausanne.ch

KONTAKT
Seit 2010 wird das Projekt Migrantenfreundliche Spitäler (MFH)/Schweizer Spitäler für Chancengleichheit (SHE) gemeinsam von der Abteilung für Psychiatrie, der Abteilung für Gemeinschaftsmedizin und Gesundheit und der Universitätsmedizinischen Poliklinik geleitet und geleitet.

Ansprechpartner

Dr. Patrick Bodenmann ist Assistenzarzt, MER-PD, an der PMU. Er hat einen doppelten Hintergrund in der Inneren Medizin und im Gesundheitswesen. Er ist verantwortlich für das PMU-Zentrum für gefährdete Bevölkerungsgruppen und leitet die Vor- und Nachdiplomausbildung im Bereich der interkulturellen klinischen Fähigkeiten des WBF. patrick.bodenmann@hospvd.ch

Dr. Florence Faucherre ist Assistenzärztin in der Abteilung für Psychiatrie am CHUV, wo sie für die Abteilung Psy&Migrants zuständig ist. Sie hat eine doppelte Spezialisierung in Psychiatrie/Psychotherapie und Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie. florence.faucherre@chuv.ch

Erfahren Sie mehr über die Institution und ihr Angebot:

CHUV; CHUV Abteilung für Psychiatrie; CHUV Abteilung für Gemeinschaftsmedizin und Gesundheit; Psy&Migrants Abteilung der CHUV Abteilung für Psychiatrie; Kindermedizinische und chirurgische Abteilung – Kinderkrankenhaus; DGOG/CHUV Psycho-soziale Gynäkologie Abteilung; Universitätsmedizinische Poliklinik; PMU Migrant Care Unit (USMi); PMU Vulnerable Populations Centre; CHUV/PMU Sozialbevölkerungskommission